Strafverfahren gegen 10 somalische Angeklagte vor dem Landgericht Hamburg - weitere Verhandluntstermine

Strafverfahren gegen 10 somalische Angeklagte vor dem Landgericht Hamburg - weitere Verhandluntstermine

In dem Verfahren vor dem Landgericht Hamburg gegen zehn somalische Angeklagte wegen eines Angriffs auf den Seeverkehr in Tateinheit mit erpresserischem Menschenraub (Az. 603 KLs 17/10) findet der nächste Verhandlungstag am Dienstag, dem 31. Januar, ab 9.00 Uhr statt. Die weiteren Verhandlungstermine lauten:

Mittwoch, 1. Februar
Freitag, 10. Februar
Mittwoch, 15. Februar
Montag, 20. Februar
Mittwoch, 22. Februar
Mittwoch, 29. Februar
Donnerstag, 1. März
Montag, 19. März
Freitag, 23. März
Montag, 26. März
Freitag, 30. März

Die Verhandlung beginnt ab dem 1. Februar jeweils um 8.00 Uhr und findet weiterhin im Saal 337 des Strafjustizgebäudes statt.

Der Umstand, dass Verhandlungstage bis zum 30. März anberaumt sind, bedeutet nicht, dass das Verfahren auf jeden Fall bis dahin andauern wird. Die Verhandlungstage werden immer für längere Zeit im Voraus anberaumt, um Verhinderungen von Verfahrensbeteiligten wegen Terminskollisionen bereits im Vorwege zu vermeiden.