Gerichtspressestelle
© HansOLG Pressestelle

Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Zuständigkeit der Gerichtspressestelle:

Die Gerichtspressestelle des Oberlandesgerichts ist für alle Anfragen zuständig, die die Hamburger Amtsgerichte, das Landgericht Hamburg oder das Hanseatische Oberlandesgericht betreffen.



Leiter der Gerichtspressestelle:              
Dr. Kai Wantzen


Team:

Ingo Frohböse
Carolin Bauch
Sinikka Altmann

                                    

Team Pressestelle
© HansOLG Pressestelle


Die Geschäftsstelle befindet sich im Raum 232 des OLG-Gebäudes.  Sie erreichen uns am besten telefonisch unter 040-42843-2017 oder per E-Mail.

Aktuelle Pressemitteilungen

Hamburg Wappen SJG
© HansOLG Pressestelle
Hanseatisches Oberlandesgericht

Staatsschutzverfahren gegen mutmaßliche IS-Rückkehrerin

Am 19. Mai 2022 beginnt der Prozess gegen eine 34-Jährige aus Bremen.

Mehr
Lutz Wegerich und Anna Gallina
Amtsgericht Hamburg

Lutz Wegerich ist neuer Vizepräsident des Amtsgerichts

Der bisherige Direktor des Zivilsegments hat am 27. Juni 2022 seine Ernennungsurkunde erhalten.

Mehr
ZJG Turmerker
© Kai Wantzen
Amtsgericht Hamburg

Warnung vor falschen "Pfändungsbeschlüssen"

Das Amtsgericht Hamburg warnt vor Betrugsmasche mit Schreiben einer fiktiven Gerichtsvollzieherin (23. August 2022).

Mehr
Front ZJG
© Kai Wantzen
Landgericht Hamburg

Einführung der eAkte beim Landgericht Hamburg

Ab dem 22. Juni 2022 wird die eAkte im Zivilbereich des Landgerichts Hamburg nach 1,5 Jahren Pilotbetrieb flächendeckend eingeführt.

Mehr
1 von