Dr. Günther Ungerbieler neuer Vizepräsident des Oberverwaltungsgerichts

Senator Carsten Lüdemann hat heute Herrn Dr. Ungerbieler die Urkunde über seine Ernennung zum Vizepräsidenten des Oberverwaltungsgerichts überreicht.

Dr. Günther Ungerbieler neuer Vizepräsident des Oberverwaltungsgerichts

Der 54 Jahre alte Dr. Günther Ungerbieler ist seit 1991 Richter am Oberverwaltungsgericht. Er war zuletzt stellvertretender Vorsitzender des u.a. für Planungs- und Bausachen zuständigen 2. Senats, dessen Vorsitz er mit seiner Ernennung übernimmt. Zugleich war er viele Jahre in der Gerichtsverwaltung tätig.

Dr. Ungerbieler tritt die Nachfolge von Karsten Schulz an, der am 30. April 2006 in den Ruhestand getreten ist.