Aktuelles von den Hamburger Amtsgerichten

Amtsgericht, Hamburg, Aktuell, Neuigkeiten, News, Gericht, Justiz - FHH

 

Amtsgericht Hamburg (-Mitte)

+++ Zurzeit keine aktuellen Meldungen +++

Amtsgericht Hamburg - Altona

Im Nachlassgericht Hamburg-Altona werden Anträge auf Erteilung eines Erbscheins oder eines Testamentsvollstreckerzeugnisses sowie Ausschlagungserklärungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung entgegengenommen.
Füllen Sie hierfür bitte das nachfolgende Formular aus und übersenden es dem Nachlassgericht auf dem Postwege.

Formular Terminvergabe Erbscheinsantrag
Anlage Zustimmung zur Erbscheinserteilung bei gesetzlicher Erbfolge
Anlage Zustimmung zur Erbscheinserteilung bei testamentarischem Alleinerbe
Anlage Zustimmung zur Erbscheinserteilung bei testamentarischem Miterbe
Formular Terminvergabe Erbausschlagung
Formular Terminvergabe Testamentsvollstreckerzeugnis

Zur Vereinbarung eines Termins werden Sie dann zurückgerufen.

Die Rückgabe von Testamenten ist während der Sprechzeiten möglich.
Zur Vermeidung von Wartezeiten sollte vorher telefonisch ein Termin abgestimmt werden.

Amtsgericht Hamburg - Barmbek

Die Sprechzeiten des Nachlassgerichtes des Amtsgerichtes Hamburg-Barmbek haben sich geändert:

Montag, Dienstag, Donnerstag:   9 Uhr – 12 Uhr
Mittwoch und Freitag:  keine Sprechzeiten

Amtsgericht Hamburg - Bergedorf

Im Nachlassgericht Hamburg - Bergedorf werden Anträge auf Erteilung eines Erbscheins oder eines Testamentsvollstreckerzeugnisses sowie Ausschlagungserklärungen seit dem 1. Januar 2018 nur nach vorheriger Terminvereinbarung entgegengenommen.
Füllen Sie hierfür bitte das nachfolgende Formular aus und übersenden es dem Nachlassgericht auf dem Postwege.

Formular Terminvereinbarung Erbscheinsantrag
Formular Terminvereinbarung Ausschlagung
Formular Terminvereinbarung Testamentsvollstreckerzeugnis

Zur Vereinbarung eines Termins werden Sie dann zurückgerufen.

Die Rückgabe von Testamenten ist während der allgemeinen Geschäftszeiten möglich. Zur Vermeidung von Wartezeiten sollte vorher telefonisch ein Termin abgestimmt werden.

Amtsgericht Hamburg - Blankenese

 

Hinweise für Besucher

  • Aufgrund weiträumiger Straßenbauarbeiten im Umfeld des Blankeneser Marktplatzes erreichen Sie das Amtsgericht Hamburg-Blankenese ab dem 13. Mai 2019 nur noch über die hier dargestellten Zufahrtswege.
  • Wegen umfangreicher Baumaßnahmen im Gebäude kann es bis auf Weiteres zu Lärm- und Geruchsbelästigungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

                                                     ~ 

Seit dem 1. Februar 2016 ist die Zahlstelle des Amtsgerichts Hamburg - Blankenese geschlossen, bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Zahlstelle des Amtsgerichts Hamburg-Mitte.

Amtsgericht Hamburg - Harburg

Das Grundbuchamt beim Amtsgericht Hamburg-Harburg kann zur Zeit nur noch dienstags und donnerstags Sprechzeiten anbieten. Die Entgegennahme von Anträgen ist auch montags, mittwochs und freitags gewährleistet.

Amtsgericht Hamburg - St. Georg

Das Nachlassgericht des Amtsgerichtes Hamburg-St.Georg kann im September und Oktober 2019 nur montags und donnerstags Sprechzeiten anbieten. 

                                                     ~

Im Nachlassgericht Hamburg-St. Georg werden Anträge auf Erteilung eines Erbscheins oder eines Testamentsvollstreckerzeugnisses sowie Ausschlagungserklärungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung entgegengenommen.
Füllen Sie hierfür bitte das Formular aus unserer Kontaktseite aus und übersenden es dem Nachlassgericht auf dem Postwege oder auch per Fax.

Amtsgericht Hamburg - Wandsbek

Um Wartezeiten im Nachlassgericht ggf. zu verkürzen, werden Sie gebeten das jeweils passende der nachfolgenden Formulare ausgefüllt mitzubringen.

Formular Erbscheinsantrag
Formular Erbausschlagung

Hinsichtlich der Sprechzeiten der Gerichte kann es neben den hier eingestellten Informationen in Einzelfällen auch so kurzfristig zu weiteren Einschränkungen kommen, dass eine rechtzeitige Veröffentlichung an dieser Stelle nicht in jedem Fall gewährleistet ist. Im Zweifel erkundigen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch telefonisch vorab bei dem jeweiligen Amtsgericht.