Kontakt

Amtsgericht, Hamburg, Bergedorf, Hamburg-Bergedorf, Kontakt, Adresse, Justiz - FHH

Adresse

Amtsgericht Hamburg-Bergedorf
Ernst-Mantius-Straße 8
21029 Hamburg

Postanschrift

Amtsgericht Hamburg-Bergedorf
Postfach 80 02 40
21002 Hamburg

Telefon

Vermittlung (HamburgService)040 115

Telefax

Poststelle  040 427983 - 291
Betreuungsgericht (nur für Betreuungsverfahren)040 427983 - 206

Sprechzeiten:


Die Geschäftsstellen des Amtsgerichts Hamburg-Bergedorf erreichen Sie wie folgt:

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr

Ausnahmen:

Das Betreuungsgericht, das Nachlassgericht und das Vollstreckungsgericht haben mittwochs keine Sprechzeit.

Außerhalb der Sprechzeiten besteht zu folgenden Zeiten ein Bereitschaftsdienst für unaufschiebbare Angelegenheiten in familiengerichtlichen und sonstigen Verfahren:

Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 15 Uhr.

In Betreuungssaschen, Nachlasssachen und Vollstreckungssachen beginnt der Bereitschaftsdienst am Mittwoch bereits ab 9 Uhr.

Der Bereitschaftsdienst ist zu den genannten Zeiten unter folgenden Notrufnummern erreichbar:

Betreuungsgericht: +49-176-428-60188
Familiengericht: +49-176-428-60189
Strafabteilungen: +49-176-428-60190
Vollstreckungsgericht: +49-176-428-60191
Zivilabteilungen: +49-176-428-60192


Gebäudeöffnungszeiten (bitte obige Sprechzeiten beachten):


Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 16 Uhr (gegebenenfalls bis zum Ende der letzten öffentlichen Verhandlung),
Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr (gegebenenfalls bis zum Ende der letzten öffentlichen Verhandlung).

Verwaltungsgeschäftsstelle:


Zimmer 104
Telefon: 040 42891-2405 und – 3428 (Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr)

Erteilung von Foto- und Drehgenehmigungen:


Hier können Sie sich das Antragsformular für die Foto- und Drehgenehmigungen downloaden. Bitte füllen Sie das Antragsformular aus und senden dieses vorab per Fax an die Verwaltungsgeschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg-Bergedorf.

Nachtbriefkasten:


Er befindet sich am Haupttor des Gerichts in der Ernst-Mantius-Straße 8. Er ist keine fristwahrende Annahmestelle für an andere Gerichte und Behörden gerichtete Schriftstücke. Bei fristwahrenden Sendungen an das Amtsgericht Hamburg-Bergedorf kann durch den Einwurf die Rechtzeitigkeit der Abgabe gewährleistet werden. Während der Dienstzeiten empfiehlt es sich, Sendungen in der Poststelle im Erdgeschoss abzugeben.

Verkehrsanbindung:


S 2, S 21 Bahnhof Bergedorf

Detaillierte Angaben zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie im: HVV-Fahrplan