• Senden
  • Drucken

Schulpraktikanten

 

Als Schülerin bzw. Schüler können Sie beim Arbeitsgericht oder Landesarbeitsgericht ein Betriebspraktikum durchführen.

Wie ist das Praktikum gestaltet ?

Sie können zum Beispiel

  • an der Klagaufnahme in der Rechtsantragstelle teilnehmen,
  • die Bearbeitung einer Klage vom Posteingang über die Klagverteilung bis zur Geschäftsstelle verfolgen,
  • mündliche Verhandlungen vor dem Arbeitsgericht und Landesarbeitsgericht besuchen,
  • den Systemverwalter bei der Betreuung der hausinternen EDV-Anlage begleiten,
  • einen allgemeinen Überblick über die Gerichtsorganisation und die Arbeit beider Gerichte und ihrer Verwaltung erhalten.

Wo muss ich mich bewerben ?

Sollten Sie Interesse an einem Praktikumsplatz haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich an:

                                                                    

Frau Brügmann

Osterbekstraße 96, 22083 Hamburg

Tel.: (040) 428 63 - 5602