Gerichtsleitung

Gerichtsleitung

Der Präsident

Herr Siewert ist seit September 2014 Präsident des Landessozialgerichts Hamburg. Zuvor war er lange Zeit Amtsleiter in der Justizbehörde, nachdem er an verschiedenen Amtsgerichten und am Finanzgericht in Hamburg als Richter, auch in der Funktion als Präsidialrichter, tätig war. Als Präsident ist er ständiges Mitglied des Präsidiums. In seiner spruchrichterlichen Funktion ist Herr Siewert Vorsitzender des 2. Senats, der mit der Gesetzlichen Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung beschäftigt ist, und des 5. Senats, der für Fragen des Vertragsarztrechts zuständig ist.

Die Vizepräsidentin

Seit Oktober 2013 ist Frau Abayan Vizepräsidentin des Landessozialgerichts. Sie war lange Zeit Richterin am Verwaltungsgericht, bevor sie 2001 als Abteilungsleiterin in die Justizbehörde wechselte, von wo sie schließlich zunächst als beisitzende Richterin zum Landessozialgericht kam. Frau Abayan ist Vorsitzende des 1. Senats, der für die Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung, das Elterngeld sowie für die Klagen auf Entschädigung für überlange gerichtliche Verfahren zuständig ist.

Die Präsidialrichter

Präsidialrichter am Landessozialgericht sind derzeit Richter am Landessozialgericht Harms und Richter am Landessozialgericht Winter. Sie unterstützen die Gerichtsleitung in vielen Bereichen. Dabei ist Herr Harms vor allem für die Bereiche Geschäftsverteilung und Statistik und Herr Winter für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Personalangelegenheiten zuständig. In seiner spruchrichterlichen Tätigkeit ist Herr Harms Beisitzer in den Senaten unter dem Vorsitz von Herrn Siewert und Herr Winter ist dem 1. Senat mit der Vorsitzenden Frau Abayan zugeordnet.

Die Geschäftsleitung

Derzeit leitet die stellvertretende Geschäftsleiterin, Frau Bräuner, die Geschäfte. Ihr obliegt die Organisation, Leitung und Überwachung des Geschäftsgangs. In dieser Funktion ist sie Vorgesetzte der Beschäftigten des nichtrichterlichen Dienstes beim Landessozialgericht Hamburg.