Service

Service

Hinweisblätter

Einen Überblick über wichtige Fragen geben die Hinweisblätter über das Verfahren vor dem Finanzgericht, die Bedeutung eines Erörterungstermins und den Ablauf der mündlichen Verhandlung.

Verfahrenswegweiser

Ein Klage- bzw. Antragsverfahren vor dem Finanzgericht kann jeder Bürger ohne professionelle Hilfe - wie etwa einen Rechtsanwalt oder Steuerberater - einleiten und betreiben.

Der Verfahrenswegweiser wendet sich deshalb vor allem an die Kläger bzw. Antragsteller, die Rechtsschutz vor dem Finanzgericht ohne Hinzuziehung eines Rechtsanwalts oder Steuerberaters suchen. Sie finden darin Antworten auf häufig gestellte Fragen. Außerdem enthält der Verfahrenswegweiser zahlreiche rechtliche Tipps und Hinweise.

Hinweise auf weitergehende fachliche Hilfe erhalten Sie bei diesen Stellen.

Formulare

Das Finanzgericht Hamburg stellt Bürgerinnen und Bürgern, die sich nicht durch einen Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer vertreten lassen wollen, Formulare in elektronischer Form zur Einreichung einer Klage oder eines Antrags auf Aussetzung der Vollziehung (AdV-Antrag) oder eines Antrags auf Gewährung von Prozesskostenhilfe (PKH) zur Verfügung.

Kosten

Hier finden Sie Hinweise über die Verfahrenskosten insgesamt und eine Übersicht speziell über die Gerichtskosten.

Streitwertkatalog

Der Streitwertkatalog enthält eine – unverbindliche – Zusammenstellung der finanzgerichtlichen Rechtsprechung zur Streitwertfestsetzung.

Referendarausbildung

Hier finden Sie Informationen für Referendarinnen und Referendare im juristischen Vorbereitungsdienst.

Links


Auf dieser Seite findet der interessierte Leser eine Zusammenstellung interessanter Website-Angebote mit steuer- und finanzrechtlichem Bezug. Anregungen und Hinweise auf weitere informative Internetangebote sind unter poststelle@fg.justiz.hamburg.de herzlich willkommen.