ERV-Bekanntmachungen

ERV-Bekanntmachungen

ERV-Bekanntmachungen

Bekanntgabe des Einreichungsverfahrens nach § 3 der Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr in Hamburg   

    

Die Inhalte der Bekanntgabe technischer Einzelheiten nach § 3 der Verordnung werden gemäß nachstehender Gliederung erläutert und in ihrem Verfahrenszusammenhang dargestellt

Eine verkürzte tabellarische Übersicht kann hier heruntergeladen werden:


Übersicht zu § 3 der ERV-Verordnung vom 28.1.2008
(Download PDF, 53 KB)

Gliederung:

1. Allgemeine Informationen

    1.1   Rechtsgrundlagen und Geltungsbereich
    1.2   Organisatorisch-technische Leitlinien für den
            elektronischen Rechtsverkehr (OT-Leit-ERV)
    1.3   Sonstige allgemeine Informationen

2. Einreichungsverfahren

    2.1 Registrierung

            2.1.1   Bestandsdaten
            2.1.2   Datenschutzerklärung
            2.1.3   Zustellungen
            2.1.4   Verschlüsselungszertifikate

    2.2 Kommunikationswege, Größen- und Mengenbeschränkungen

            2.2.1   OSCI (z.B. EGVP)
            2.2.2   HTTPS (Web-Upload)
            2.2.3   SMTP (E-Mail)
            2.2.4   Datenträger

    2.3 Ersatzeinreichung

    2.4 Zugangsbestätigung, Prüfergebnis

3. Technische Voraussetzungen

    3.1   Rechner und Betriebssystem
    3.2   Internetanschluss, Bandbreite und Browser
    3.3   Qualifizierte Zertifikate und elektronische Signaturen
    3.4   EGVP und Java-Runtime-Environment

4. Bearbeitungsvoraussetzungen

    4.1   Bezeichnung der Sendungen und ihrer Anlagen
    4.2   Dateiformate und Versionen
    4.3   Gebührenvorschuss
    4.4   Verfahrensspezifische Besonderheiten

5. Service und Support