• Send
  • Print

Straf- und Bußgeldsachen

 


Die Strafabteilungen eines Amtsgerichts sind sachlich unter anderem zuständig für:

- Strafverfahren gegen Erwachsene in Fällen, bei denen nicht mehr als vier Jahre Freiheitsstrafe zu erwarten sind
- Ordnungswidrigkeitenverfahren nach Einspruch des Betroffenen gegen einen behördlich erlassenen   
  Bußgeldbescheid. Dazu gehören alle im Bezirk des jeweiligen Amtsgerichts begangenen  
  Verkehrsordnungswidrigkeiten, aber auch Ordnungswidrigkeiten aus gewerbe- oder umweltrechtlichen 
  Verstößen.

Die Zuständigkeit des Amtsgerichts richtet sich danach, ob die Tat im jeweiligen Gerichtsbezirk begangen worden ist.

Wer ist zuständig?

Mithilfe des Zuständigkeitsfinders können Sie das in Ihrer Sache zuständige Amtsgericht sowie die zuständigen Ansprechpartner ermitteln.


Weiterführende Links:

Öffentliche Rechtsauskunft