Grundbuchamt

Grundbuchamt


Die für Grundbuchangelegenheiten zuständigen Abteilungen eines Gerichts werden als Grundbuchamt bezeichnet und sind sachlich unter anderem zuständig für:

  • das Führen der Grundakten und Grundbücher, die zu jedem Grundstück und zu jeder Eigentumswohnung im Gerichtsbezirk existieren
  • die Vornahme von Eintragungen im Grundbuch
  • Gewährung von Einsichtsnahmen in das Grundbuch bei Geltendmachung eines berechtigten Interesses
  • Erteilung von einfachen oder beglaubigten Grundbuchauszügen (gegen Gebühr).


Wer ist zuständig?

Mithilfe des Zuständigkeitsfinders können Sie das in Ihrer Sache zuständige Amtsgericht sowie die zuständigen Ansprechpartner ermitteln.

Weiterführende Links:

Öffentliche Rechtsauskunft (ÖRA)

Automatisiertes Grundbuch-Abrufverfahren

Downloads